Willkommen
Die Wohnung
Der Garten
Unsere Umgebung
Um das Haus
... im Frühjahr
... im Sommer
... im Herbst
... im Winter
Um das Achterwasser
Auf Usedom
Preis & Leistung
Anreise
Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum


Sommer

Ein weiter Himmel, am Tag mit beeindruckenden Wolkenformationen, nachts eine grandiose Sternenkulisse. Er spannt sich über grüne Felder, die mit Teppichen von unglaublich rotem Mohn und dem Blau der Kornblumen durchwebt sind.
Die Tage sind endlos, die Sonne geht spät und mit großem Auftritt unter, in den kurzen hellen Nächten singt die Nachtigall.
Die Schwalben zwitschern und suchen Bauplätze.
Endlich blühen die Rosen, und wie sie blühen!
Gäste kommen, Fahrradfahrer, Spaziergänger, Bootfahrer sind unterwegs.
Beim morgendlichen Bad im Fluss kann man über das ruhige Wasser den Fischern zuschauen, wie sie ihre Netze einholen.

Blick zum Weissen Berg
Am Bootssteg im Juni um 22.00 Uhr
Cornelia Frankenstein und Jürgen Müller  |  cornelia.frankenstein@gmx.tm