Willkommen
Die Wohnung
Der Garten
Unsere Umgebung
Um das Haus
... im Frühjahr
... im Sommer
... im Herbst
... im Winter
Um das Achterwasser
Auf Usedom
Preis & Leistung
Anreise
Links
Kontakt
Gästebuch
Impressum

Herbst

Der Herbst kommt mit Weile, denn der Peenestrom hat noch Sommerwärme gespeichert und so hat man Zeit, sich mit seinem Kommen abzufinden, bis man umgeben von leuchtendem Blattgelb, Mengen von Hagebuttenrot und Früchten gar nicht anders kann, als ihn zu lieben.
Vogelschwärme ziehen über den Himmel, der oft sehr blau und klar ist. Die Schwalben sammeln sich und sind eines Tages fort.
Das Schilf wird braun und legt sich beim Sturm. Die Adler sind trotzdem unterwegs und lassen sich vom Wind tragen,Wald und Garten werden transparent mit einem braungelben Blätterboden.

Die Birken am Bebrow-Bach
Blick vom Bauerberg zum Fischerhaus
Cornelia Frankenstein und Jürgen Müller  |  cornelia.frankenstein@gmx.tm